RITCS (Belgien)

Erasmus Hogeschool Brussel Department RITS School of Arts

Zahlreiche bekannte belgische Filme- und Radiomacher, Autoren, Schauspieler und Theaterregisseure haben eines gemeinsam: Sie haben an der RITCS studiert, deren Hauptgebäude sich im alten Stadtkern von Brüssel befindet Das 1962 gegründete Institut ist Teil der Erasmus Hogeschool und offen für die multikulturellen und vielsprachigen Einflüsse in der Heimatstadt Stromaes. Die renommierte Institution hat etwa 700 Studenten, die Bachelor- und Masterstudiengänge in audiovisuellen oder darstellenden Künsten unter der Anleitung von ca. 150 Dozenten, Tutoren, Assistenten und Gastprofessoren absolvieren. Die RITCS versucht, den Studenten die Entwicklung eines eigenen künstlerischen Weges zu ermöglichen, auf dem sie ihre eigenen Ausdrucksweisen, Stile und Themen suchen können. Dieser Ansatz liegt allen Kursen an der RITCA zugrunde.

Mehr Infos