LF (Frankreich)

Le Fresnoy - Studio National des Arts Contemporains, Tourcoing

Le Fresnoy offeriert Aufbaustudien in Kunst und audio-visuellen Medien. Junge Künstler sollen unter Anleitung etablierter Künstler und mit moderner technischer Ausrüstung Arbeiten kreieren. Theorie und Praxis beziehen sich dabei auf alle audiovisuellen Formen – von elektronischen und traditionellen Medien (Fotografie, Film, Video) bis zu digitalen Technologien und anderen aktuellen Entwicklungen im Medienbereich. Die Projekte, die die Studenten entwickeln, werden von Künstlern beaufsichtigt, die während ihrer ein- oder zweijährigen Anwesenheit selbst ein persönliches Projekt unter Assistenz der Studenten gestalten. Seit Oktober 1997 waren u.a. folgende Künstler als Dozenten in Le Fresnoy: Michael Snow, Claire Denis, Chantal Akerman, Mathieu Amalric, Benoît Jacquot, Tsaï Ming-liang, Miguel Gomes, Denis Côté, João Pedro Rodrigues, Antoni Muntadas, Ryoichi Kurokawa, Robin Rimbaud aka Scanner, Christian Rizzo, Jean-Claude Brisseau.

Mehr Infos