CCC (Mexiko)

Centro de Capacitación Cinematográfica, Mexico City

Gegründet 1975 von Carlos Velo. Fernab von gängigen Ausdrucksmitteln ist man am CCC bemüht, einen eigenen Stil zu etablieren. Die Schule bietet Stu­dien­gänge in den Bereichen Regie, Kamera, Schnitt, Produktion und Ton. Den Rah­men dafür bildet ein schlüssiges Konzept, das technische und ästhetische Realisierung miteinander verbindet. Das CCC besitzt ein umfassendes Archiv bibliographischer und filmischer Materialien. Es umfasst historisches Material, aber auch neueste Arbeiten, die an nationalen und internationalen Festivals und Begegnungen teilnehmen. Das CCC ist Mitglied des CILECT (Centre International de Liaison des Ecoles de Cinéma et de Television) und der Asociación Internacional de Escuelas de Cine y Television. Das CCC steht in Verbindung mit anderen Filmschulen Mexikos und der übrigen Welt und hat etliche gemeinsame Projekte initiiert. Im CCC sind mehr als 30 Generationen von Filmemachern ausgebildet worden, die mehr als hundert nationale und internationale Preise gewonnen haben.

Mehr Infos