AGRFT (Slowenien)

University of Ljubljana

Die Akademie wurde unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg als Akademie der dramatischen Künste gegründet, um Schauspieler, Regisseure, Dramaturgen auszubilden. Ihre Vorläuferin war 1943 von Partisanen im freien Teil des damals besetzten Sloweniens eingerichtet worden. 1963 kamen neben den Theaterdisziplinen auch Film und Radio, kurz darauf auch Fernsehen auf den Lehrplan. 1975 wurde aus der Akademie eine Fakultät der Universität Ljubljana.

Mehr Infos