HAYAT JUMPS حیات می پرد
Film - HFF Special 2 Filmfest 2021

HAYAT JUMPS حیات می پرد

Regie von Miriam Goeze

Info

Regie: Miriam Goeze
Reihe: HFF Special 2
Land: Deutschland
Jahr: 2021
OT: HAYAT SPRINGT حیات می پرد
Sprache: dari-persisch, deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Sara Walizada, Arman Khan, Rajaa Al Kattan, Marius Maier, Kathrin Filzen, Musa Bayo
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

Dieser Film wird als Bestandteil von HFF Special 2 gezeigt.

Hayat lebt mit ihrem Vater in einer Geflüchtetenunterkunft und hilft bei Behördengängen, da sie besser Deutsch spricht. Einen Sommertag lang möchte sie mit ihren Freund:innen einfach nur ein Kind sein.



  • Laufzeit: 12 Min.

Kalender ansehen

Meet the director

HAYAT JUMPS حیات می پرد

Miriam Goeze

Miriam Goeze wurde 1989 in Berlin geboren und ist in Demmin, Mecklenburg-Vorpommern zur Schule gegangen. Sie studierte in Berlin soziale Arbeit und war dort anschließend als Sozialpädagogin tätig. Seit 2017 studiert Goeze Spielfilmregie an der Hochschule für Fernsehen und Film München.

Credits

Drehbuch: Miriam Goeze
Kamera: Felix Pflieger
Schnitt: Marie Zrenner, Miriam Goeze, Carmen Schaffner
Kostüme: Kiana Savannah Betz
Ton: Lukas Kordwig
Sound Design/Ton-Postproduktion: Benedikt Hoenes
Maskenbildner*in: Lea Reitberger
Produzent*in: Katharina Kolleczek, Lea Neu
Produktion (Firma): HFF München