GLANCES OF CLOSED EYES
Film - Program 1 Filmfest 2016

GLANCES OF CLOSED EYES

Regie von Dora Filipovic

Info

Regie: Dora Filipovic
Reihe: Program 1
Land: Serbien
Jahr: 2015
OT: POGLEDI ZATVORENIH OČIJU
Sprache: serbisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Mara Gicić, Ljubisav Gicić, Ranko Burić, Nedeljka Lozajić, Milica Ilić, Drasko Veselinović
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

GLANCES OF CLOSED EYES

Lichtkreise, die sich bewegen, ineinander schieben, auseinanderdriften. So sieht das aus, wenn die Kamera aus der Entfernung fahrende Autos filmt. Der Regen ist auf der Tonspur deutlich hörbar. Die Stimmen von Menschen, die nicht oder nur begrenzt sehen können, vielleicht nur Farben wahrnehmen oder eben keine Farben, erzählen von ihrer Wahrnehmung der Welt. Wichtig sind für sie Klänge – und Berührungen, die oft mehr sagen als Worte. Eine schöne Stimme kann Begehren entzünden, zur Liebe führen. Assoziativ ergänzen Bilder diese Komposition aus Voiceover und diversen Sounds, bringen Perspektiven und Klangkulissen in den Vordergrund, die sonst wegen der Konzentration aufs Sehen untergehen.



  • Laufzeit: 16 Min.

  • Filmschule: FDU, FDU Fakultet Dramskih Umetnosti

Kalender ansehen

Meet the director

GLANCES OF CLOSED EYES

Dora Filipovic

Dora Filipovic wurde in Belgrad geboren, wo sie im Oktober 2015 ihren Abschluss an der Faculty of Dramatic Arts - Department of Recording and Sound Design machte. Sie gewann vier Mal den „Neda Depolo“-Preis für ihre Radio-Dramen im Wettbewerb von Radio Belgrad. Sie hat an verschiedenen Kurz—und Spielfilmen als Sounddesignerin und Soundcutterin gearbeitet. Im Februar 2016 nahm sie am Berlinale Talents-Sound Studio im Rahmen der Berlinale teil.

Credits

Drehbuch: Dora Filipovic
Kamera: Igor Marović
Schnitt: Sara Santini
Musik: Dimitrije Cvetkovic
Ton: Dora Filipovic
Produzent*in: Visnja Nikitin, Dora Filipovic, Miroslav Djurdjevic