The Call
Film - Program 10 Filmfest 2014

The Call

Regie von Reber Dosky

Info

Regie: Reber Dosky
Reihe: Program 10
Land: Niederlande
Jahr: 2013
OT: LOKROEP
Sprache: kurdisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

The Call

Nachdem Habib von der türkischen Armee aus seinem kurdischen Heimatdorf vertrieben wurde, lebte er mit seiner Familie 20 Jahre lang in Istanbul. Vor sieben Jahren kehrte Habib in die Ost-Türkei zurück und heiratete erneut. Sein ältester Sohn, der in Istanbul zurückblieb, versteht die Heimatverbundenheit des Vaters nicht.


Kalender ansehen

Meet the director

Reber Dosky

Credits

Drehbuch: Reber Dosky
Kamera: Stephan Polman
Schnitt: Jordi Beukers
Musik: Wouter van Bemmel
Ton: Claas Meier
Produzent*in: Steven Rubinstein Malamud
Koproduzent: Vera Frohn