Deus Ex Machina
Film - Gesten der Versöhnung Filmfest 2005

Deus Ex Machina

Regie von Moonika Siimets

Info

Regie: Moonika Siimets
Reihe: Gesten der Versöhnung
Land: Estland
Jahr: 2005
Sprache: estnisch, englische Untertitel
18+

Logline

Deus Ex Machina

Der ehemalige KGB-Spion Wilhelm versucht in der neugeborenen Republik Estland seinen Platz zu finden. Doch seine Vergangenheit scheint ihn einzuholen, denn eines Tages ereignet sich Merkw├╝rdiges ...
Eine Geschichte zu den Themen Schicksal und Gewissen.

Tallinn University, Tallinn, Estland

Former KGB spy Wilhelm tries to find his place in a newborn Estonian Republic, but it seems that his past has not forgotten him. One day, strange things happen ...
A story of fate and conscience.

Tallinn University, Tallinn, Estonia

Meet the director

Moonika Siimets