REGIME CHANGE
Film - Programm 5 Filmfest 2021

REGIME CHANGE

Regie von Yana Sad

Info

Regie: Yana Sad
Reihe: Programm 5
Land: Russland
Jahr: 2020
Sprache: russisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Vadim Sokolov, Ivan Chigasov, Natalia Palenova
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

Dieser Film wird als Bestandteil von Programm 5 gezeigt.

Oleg ist Autist und kann nicht alleine leben. Zusammen mit seinem Bruder Ivan wohnt er umgeben von kleinen Tümpeln und Seen in einem Haus am Rande einer Kleinstadt. Der Tagesablauf muss für Oleg strikt geregelt sein. Ivan sorgt sich liebend um seinen Bruder. Doch stößt er schnell an seine Grenzen, da seine eigenen Bedürfnisse kaum Raum finden.



  • Laufzeit: 18 Min.

Kalender ansehen

Meet the director

REGIME CHANGE

Yana Sad

Yana Sad studierte an der Fakultät für Management der Herzen University, St. Petersburg. 2017 absolvierte sie eine Zusatzausbildung im Bereich Schauspiel für Theater und Film an der Saint Petersburg State University of Film and Television. 2020 schloss sie ihr Studium der Filmregie an der Moscow School of New Cinema ab.

Credits

Kamera: Veronika Solovyeva
Schnitt: Yana Sad, Aleksandra Kurchikova
Produktionsdesign: Anastasia Pavlova
Sound Design/Ton-Postproduktion: Aleksandr Demvanov
Produzent*in: Yana Sad
Produktion (Firma): Moscow School of New Cinema