FIFTY-TWO

Altersfreigabe

Zu Facebook

Eintönige Jobs gibt es ja viele, aber Staub von einer Energiegewinnungsanlage wegwischen ist schon sehr öde. Wieso der Mann in seiner Untergrundstation das machen muss, weiß er nicht. Überwacht wird er von dem Computersystem Sadie. Da passiert ein Unfall am Arbeitsplatz, und es gibt Antworten.



  • Laufzeit: 9 Min.

  • Filmschule: GFS, Griffith Film School

Außerdem in diesem Programm:
HOUNDS OF LOVE
PORTRAIT OF MY FAMILY IN MY 13TH YEAR
WARM COMEDY ABOUT DEPRESSION, MADNESS AND UNFULFILLED DREAMS
WITH ALL THE WILL IN THE WORLD

tags: Animation, Arbeit, Einsamkeit

Credits

Drehbuch: Brodie Stephenson

Schnitt: Brodie Stephenson

Musik: Triune Films LLC

Ton: Brodie Stephenson

Produzent: Brodie Stephenson

Regie: Brodie Stephenson

Biografie

Brodie Stephenson studierte Animation im Filmdepartment der Griffith University. Seine Hauptinteressen liegen in Stop-Motion und visuellen Effekten. Im Zeitalter der computergenerierten Effekte zielt er auf hybride digitale Lösungen, welche die handfeste Ästhetik der Stop-Motion bewahren. Mit dem animierten Kurzfilm FIFTY-TWO (2017) schloss er sein Studium ab.

Vorstellungen

Montag, 19.11.2018, 17:00 Uhr (78 Min.)
Filmmuseum
Mittwoch, 21.11.2018, 22:00 Uhr (78 Min.)
Filmmuseum