Program 4

Im eigenen Leben kann man kein unschuldiger Zuschauer sein, sonst kann es übel werden. Bleibt man also passiv, unternimmt nichts für die eigenen Bedürfnisse – oder bricht man auf? Auf in ein anderes Land, um neue Welten zu erkunden, um alles anders zu machen als bisher und sich Verantwortung zuzutrauen. Vielleicht muss man dabei jemanden zurücklassen. Eine Schleife am Schuh oder eine Schleife im Haar – beides kann Zeichen eines neuen Anfangs sein. Im entscheidenden Moment eine Hand zu halten oder genau die Hand loszulassen, die man schon so lange fest umklammert – das kann die Chance zum Neubeginn sein.

Zu den Filmen dieser Reihe >>