News

Freitag, 16.11.2018

Meet the Filmmakers: ALPHA-BOY

Interview mit Regisseur Alexander Löwen

Meet the Filmmakers: ALPHA-BOY

Regisseur Alexander Löwen

 

Beschreibe deinen Film ALPHA-BOY in einem Satz.

Der 17-jährige Matthias scheint die Lösung für all seine Probleme zu finden: Pick-Up Artists.

Was war der erste Film, der dich tief beeindruckt hat?

Da bin ich unsicher... Als Kind "Harry Potter", als Jugendlicher "eXistenZ" und "Funny Games".

Eine neue TV Serie über das Filmstudium braucht einen Titel – welchen würdest du wählen?

„Hope & Damnation“


 Szene aus ALPHA-BOY


Wenn dein Film ein Tier wäre – welches?

Vermutlich ein kleiner, blauer Pfau

Was glauben deine Großeltern, was dein Job ist?

Ich glaube, sie würden das Konzept des Filmemaches verstehen, wenn sie noch leben würden. Sie waren immer sehr interessiert an dem, was ich tue.

Wenn du kein Filmemacher wärst, was wärst du dann?

Ich würde meiner zweiten Leidenschaft - der Musik - nachgehen und Dirigent werden.

Bist du zum ersten Mal in München? Was erwartest du von der Stadt und vom Festival?

Ich wohne seit 2015 hier und plane das auch noch lange zu tun.

 

More...

  • Dieser Film läuft in HFF Special 1
  • Filmschule: HFF, University of Television and Film Munich
  • Trailer