SAPIR (Israel)

Sapir College, School of Audio and Visual Arts

Das Sapir College bringt in die Negev Impulse von Kreativität und kritischem Denken, die das gesamte Land beeinflussen können. Das Ziel ist es, in einer armen und multi-ethnischen Region Israels eine Zivilgesellschaft zu etablieren und zu stärken. Die SAPIR bringt eine neue Generation talentierter Profis hervor, die kreativ aus ihrer eigenen Erfahrung und aus der Welt, die sie umgibt, schöpfen. Sie schaffen neue filmische Erzählweisen. Oft sind es Geschichten, die sonst übersehen würden. Dies sind die bisher überhörten Stimmen aus Israels Pe-ripherie – in Filmen, die von denen gemacht werden, die dort leben und keine Angst haben, der Realität ins Gesicht zu sehen. SAPIR möchte die soziale und kulturelle Agenda Israels neu definieren. Dazu hat SAPIR eine Anzahl kultureller und gesellschaftlicher Projekte initiiert, darunter die Sderot Cinematheque, Filmclubs in Israels Süden und das International South Festival. Unsere Hoffnung ist, dass unsere Arbeiten frische soziale und filmische Bewegung in die israelische Gesellschaft tragen, aber auch zu unseren Nachbarn in Gaza.

Mehr Infos